Archiv für den Monat: Juni 2013

Soeben probiert…

Port Charlotte Heavily Peated 10 Jahre

Riecht recht torfig. Behält man den Whisky im Mund, schmeckt er süß, vielleicht auch etwas nach Zitrone. Sobald man ihn runter schluckt, kommt der volle Torfgeschmack zum Einsatz.

Ja, das nur mal so als Versuch, das mitzuteilen, was ich beim Whisky so schmecke.

 

Rogie Falls

Bilddestages-46

Die Rogie Falls liegen in den schottischen Highlands und befinden sich fast direkt neben einer Hauptstraße in den Norden. Nur ein kleiner Spaziergang ist nötig um sie zu erreichen, der ist aber auch ganz schön. Wenn man Glück hat, kann man dort Lachse springen sehen, die versuchen, auf ihrer Wanderung das obere Becken zu erreichen.

VW-Veteranentreffen

Bilddestages-45

Eigentlich habe ich es ja nicht so mit Autos, für mich reicht es, wenn es ausreichend groß ist und mich gut von A nach B bringt. Es darf dann vielleicht noch nett aussehen und dann ist auch gut. Das ist zumindest eine gute Beschreibung, was ich über Autos an sich denke.

Heute waren wir beim VW-Veteranentreffen in Hessisch Oldendorf. Man kommt ja aus dem Staunen und Gucken und Fotografieren gar nicht mehr raus. Tolle Wagen wurden dort gezeigt. Der eine mehr, der andere weniger gut in Schuss, aber alle sehenswert. Beim nächsten Mal würde ich wohl auf jeden Fall wieder reinschauen, das hat sich gelohnt.

Schöne Mittsommernacht

Bilddestages-44

Ich wünsche allen eine schöne Mittsommernacht und überall dort, wo es möglich ist, ein tolles Licht.

Zu sehen ist hier der Steinkreis Callanish I, zu der Anlage Callanish gehören bis zu 12 prähistorische Orte (Steinkreise, stehende und gefallene Steine, Häuserruinen). Ein beeindruckender Ort. Die Steine stehen vermutlich schon 5000 Jahre dort, der größte von ihnen ist 4 Meter hoch.

Callanish befindet sich auf der Äußeren Hebrideninsel Lewis.

Kleiner Traumstand am Atlantik

Bilddestages-42

Dort, wo man es nicht vermutet, gibt es doch einige von den schönsten Stränden, die man sich vorstellen kann. Türkisblaues Wasser, Sandstände. Nur das Wetter könnte noch etwas besser mitspielen.