Schlagwort-Archive: Weserbergland

Das war 2014

Ja, und noch eine, die ihren Senf zum nun bald vergangenen Jahr dazugeben muss.

So viele sagen von diesem Jahr, dass es kein gutes Jahr war. Losgelöst von den wirklich schlimmen Dingen, die auf unserer schönen bunten Weltkugel passieren, und das eigene kleine Schicksal betrachtend, muss das natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Und ja, irgendwie war das Jahr 2014 nicht so ganz das beste Jahr, was es so geben kann. Aber wenn ich mal positiv denken will, und das sollte man wirklich spätestens jetzt tun, kann es nur noch besser werden und so ganz schlecht war es auch nicht, ich habe viele tolle Sachen unternommen und auch erlebt. Daran sollte man denken. An das was toll war und an das, was man noch besser machen kann bzw. was man ändern möchte, um das zu erreichen, dass es einem besser geht.

Ich wünsche allen Besuchern Seite einen guten Jahreswechsel und ein tolles Jahr 2015.

Vielen Dank für das Vorbeischauen hier.

Endlich Eichhörnchenglück

… und dann noch im Schnee.

Vorgestern lag endlich etwas Schnee im Weserbergland. Es war nicht wirklich viel, aber immerhin. Es hat mich also rausgelockt und ich habe den beliebten Ohrbergpark angesteuert. Ich wollte einfach nur ein paar Winterimpressionen aufnehmen und als dann auch noch eine Familie mit 2 schreienden Kindern auftauchte, hatte ich eh nicht mehr daran geglaubt, noch Eichhörnchen zu sehen. Aber da saß dann doch eins, ganz geduldig und sogar die beiden Kinder waren auf einmal ruhig und so konnte ich in Ruhe Aufnahmen von dem kleine flinken Wesen machen.

Bilddestages-247 Bilddestages-248 Bilddestages-249

Spätnachmittag an der Promenade

Bilddestages-74

Auch wenn es draußen kälter wird und die Finger beim Fotografieren kurz davor sind einzufrieren, lohnt es sich trotzdem, die Farben sind einfach toll und es ist ruhig.

61. Lichterfest Bodenwerder

Bilddestages-59

Am Wochenende fand das 61.Lichterfest in Bodenwerder statt. Es war  sehr gut besucht und wirklich sehenswert. Besonders die Lasershow kurz vor dem Höhenfeuerwerk war beeindruckend. Das Feuerwerk selbst war wieder gut auf die Musik (aktuelle Charts) abgestimmt und war einfach riesig.

Winter ade

Ohrberg-Winter
Ohrberg-Winter

Sieht so aus, als ob der Winter sich so langsam zurück. Wird aber auch Zeit. Wobei, bei solch einem Wetterchen wie auf diesem Bild zu sehen, ist der Winter ja herrlich. Aber dieses Grau in den letzten Tagen (mir kommt es schon vor wie Wochen) ist ja nicht zum Aushalten. Da weiß man ja gar nicht mehr, wie die Sonne aussieht, geschweige denn, wie sie sich auf der Haut anfühlt.